K U N D M A C H U N G

Der Gemeinderat der Gemeinde Albersdorf-Prebuch hat in seiner Sitzung am 14.05.2020 die Vergabe der Gemeindejagd Albersdorf-Prebuch an die Jagdgesellschaft Albersdorf-Prebuch ab 01.04.2022 mit einem Pachtschilling in der Höhe von € 2.577,12 für 6 Jahre einstimmig beschlossen.

Jeder Grundeigentümer im Gemeindegebiet hat das Recht, gegen die Vergabe innerhalb von 8 Wochen vom Tage der erfolgten Kundmachung an gerechnet während der Amtsstunden Einwendungen bei der Gemeinde zu erheben. Die Eintragung erfolgt in Formblätter, die im Gemeindeamt aufliegen.

Kundmachung Vergabe Gemeindejagd  (Download PDF, 53 KB)

Zurück nach oben