Die Gemeinde Albersdorf-Prebuch schreibt gem. Stmk. Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 1962 folgende Stellen aus:

Eine/n Kindergartenpädagoge/in für die Nachmittagsbetreuung im Ausmaß von 25 Stunden als Karenzvertretung, sowie
eine/n Kinderbetreuer/in für die Kinderkrippe bzw. den Kindergarten im Ausmaß von 25 bis 30 Stunden als Karenzvertretung.

Aufgabenbereich u. a.:

  • Liebevolle und flexible Betreuung unserer Kinder in allen Bereichen
  • Allgemeine Tätigkeiten zur Aufrechterhaltung des Betriebes und zur Betreuung und Pflege der Kinder, sowie hauswirtschaftliche Arbeiten und Reinigung. (Kinderbetreuer/in)
  • Teilnahme und Mithilfe bei Aktivitäten mit den Eltern und Veranstaltungen der Nachmittagsbetreuung bzw. Kinderkrippe

Anstellungserfordernisse:

  • Nachweis der dementsprechenden Ausbildung für die jeweilige Stelle
  • Facheinschlägige Berufserfahrung wünschenswert
  • Bereitschaft zu Fortbildungen und Mehrleistungen
  • Flexibilität, Selbstständigkeit, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Körperliche Belastbarkeit

Entlohnung:

  • Die Entlohnung erfolgt gemäß den Bestimmungen des Stmk. Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 1962 mit einer Einstufung in die Entlohnungsgruppe der privatrechtlichen Kinderbetreuerinnen § 12 Abs. 4K-DBR.
  • Die jeweilige Anstellung wird vorerst auf ein Jahr befristet und bei Bedarf und zufriedenstellender Dienstleitung auf unbestimmte Zeit verlängert.

Arbeitsbeginn:

  • Sofort oder nach Vereinbarung

Wenn Sie an dieser Aufgabe interessiert sind, dann richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit den erforderlichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Foto und Zeugnisse) entweder per Post an die Gemeinde Albersdorf-Prebuch 8200 Albersdorf 160 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Fristende für Ihre aussagekräftige Bewerbung ist der 8. Oktober 2021.

buergermeisterBürgermeister Robert Schmierdorfer

Herzlich willkommen auf unserer Website.
Mitten im paradiesischen Umfeld der Oststeiermark liegt unsere l(i)ebenswerte Gemeinde Albersdorf-Prebuch.
Gegliedert in die Bereiche Kalch, Postelgraben, Prebuch und Wollsdorferegg, die überwiegend landwirtschaftlich geprägt sind und den Bereich Albersdorf, der bereits durch die Nähe zu Gleisdorf und dem angeschlossenen Gewerbepark sehr urbane Züge aufweist, bietet unsere Gemeinde eine Vielfalt an Möglichkeiten zum Arbeiten, Wohnen und auch zum Genießen. Eine hervorragende Kinderbetreuung mit Krippe, Tagesmüttern, Kindergarten, Nachmittagsbetreuung und Volksschule sichert den Kindern einen gesunden Start ins Leben. Die ausgezeichnete Gastronomie lädt zum Genießen ein, die Gewerbebetriebe sichern Arbeitsplätze und die verschiedenen Vereine bieten eine Vielzahl an sportlichen Aktivitäten für Jung und Alt. Alles in allem leben wir hier in einer energiereichen Wohlfühlgemeinde und die zentrale Lage sowie die räumliche Nähe zu Graz bieten viele weitere Vorteile.

Unsere Gemeinde im Überblick

Fläche:
14,16 km²

Seehöhe:
366 m

Einwohner:
2.245
(September 2020)

Bezirk:
Weiz

mehr erfahren

Zurück nach oben