ams walterAufgrund der andauernden Situation im Zuge der COVID-19-Schutzmaßnahmen bleibt weiterhin in allen AMS-Anlaufstellen die Situation aufrecht, dass der Antrag auf Arbeitslosengeld von zu Hause aus bzw. online gestellt werden soll.

Die Antragstellung auf Arbeitslosengeld kann über das eAMS-Konto, online über die AMS-Website www.ams.at, per E-Mail an die zuständige AMS-Geschäftsstelle, per Postweg oder auch telefonisch getätigt werden. Die entsprechenden Unterlagen werden dann per Postweg zugesandt. Damit wird auch sichergestellt, dass auch Menschen, die unter Quarantäne sind, zu Hause bleiben.
„Kommen Sie bitte nur dann in die AMS-Geschäftsstelle, wenn Sie einen persönlichen Termin von Ihrem Berater/Ihrer Beraterin zur Vorsprache bekommen“ appeliert AMS-Geschäftsstellenleiter Gottfried Walter.
„Für die Nutzung des eAMS-Kontos brauchen Sie nur einen Computer mit Internetzugang sowie die Zugangsdaten. Diese erhalten Sie entweder über FinanzOnline, wenn Sie dort bereits registriert sind, ansonsten online, nämlich direkt auf der Einstiegsseite des eAMS-Konto, per Mail oder telefonisch“, erklärt Gottfried Walter.
Für die Einrichtung werden Name, Adresse und Sozialversicherungsnummer benötigt, die Zugangsdaten werden per Post, als RSa-Brief, zugesandt.

Mehr Informationen:
https://www.ams.at/arbeitsuchende/arbeitslos-was-tun/eams-konto--ein-konto--viele-vorteile#steiermark

buergermeisterBürgermeister Robert Schmierdorfer

Herzlich willkommen auf unserer Website.
Mitten im paradiesischen Umfeld der Oststeiermark liegt unsere l(i)ebenswerte Gemeinde Albersdorf-Prebuch.
Gegliedert in die Bereiche Kalch, Postelgraben, Prebuch und Wollsdorferegg, die überwiegend landwirtschaftlich geprägt sind und den Bereich Albersdorf, der bereits durch die Nähe zu Gleisdorf und dem angeschlossenen Gewerbepark sehr urbane Züge aufweist, bietet unsere Gemeinde eine Vielfalt an Möglichkeiten zum Arbeiten, Wohnen und auch zum Genießen. Eine hervorragende Kinderbetreuung mit Krippe, Tagesmüttern, Kindergarten, Nachmittagsbetreuung und Volksschule sichert den Kindern einen gesunden Start ins Leben. Die ausgezeichnete Gastronomie lädt zum Genießen ein, die Gewerbebetriebe sichern Arbeitsplätze und die verschiedenen Vereine bieten eine Vielzahl an sportlichen Aktivitäten für Jung und Alt. Alles in allem leben wir hier in einer energiereichen Wohlfühlgemeinde und die zentrale Lage sowie die räumliche Nähe zu Graz bieten viele weitere Vorteile.

Unsere Gemeinde im Überblick

Fläche:
14,16 km²

Seehöhe:
366 m

Einwohner:
2.187
(Oktober 2019)

Bezirk:
Weiz

mehr erfahren

Zurück nach oben